10 Jahr Weltwärts

Zeit für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Program

Noch immer herrscht ein starkes Ungleichgewicht zwischen dem Nord-Süd und dem Süd-Nord Austausch. Freiwillige aus dem Globalen Süden haben es z.B. deutlich schwerer ein Visum für Deutschland zu erhalten als ihre Kolleg*innen aus Deutschland. Die Ablehnung von Visa ist an der Tagesordnung, auch für Freiwillige. Das muss mit auf der Agenda stehen wenn dieses Jahr Weltwärts sein 10. Jähriges Bestehen feiert!

Dazu möchten wir auf zwei Veranstaltungen aufmerksam machen:

10 Jahre weltwärts – Entwicklungspolitische Freiwilligendienste im Fokus der Forschung am 27.09.2018 in Köln. Mehr infos gibt es hier.

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre weltwärts am 15. September in Berlin. Mehr infos gibt es hier.